Leitbild

Ein bunter Strauss von Glücksmomenten für viele mit Klassik, Romantik, Renaissance, Moderne, Gregorianik, Volksmusik, Gregorianik, Pop, Rock, Jazz…

Musik St. Georg wird gestaltet von der singenden Gottesdienstgemeinde, den Instrumenten des Orchesters, den Stimmen der Sängerinnen und Sänger der Chöre. Musik St. Georg wird geprägt von der Organistin Elisabeth Schöniger, dem Organisten, Begleiter und Korrepetitor Emanuele Jannibelli sowie vom Kantor und Organisten Joachim Schwander.

Schon immer beleben und interpretieren Menschen mit Gesang und Instrumenten die musikalischen Gedanken historischer Epochen. Moderne Interpretationen entstehen heute beim Improvisieren. So sucht und findet die Musik aller Zeiten musikalischen Ausdruck in der Liturgie der Gottesdienste für viele Facetten menschlichen Lebens und der Beziehung zu Gott.

Kantor Joachim Schwander

Menu